ITL - Institut für technische Lösungen in der Logistik

ITL ist ein Forschungsinstitut, das sich mit der Untersuchung von technischen Komponenten und der anschließenden Integration neuer Lösungen in der Warehouse-Logistik beschäftigt. Ein Tätigkeitsfokus des Unternehmens liegt auf der Analyse und Integration von RFID-Lösungen im Warehouse.

 

Das von durch Prof. Dr.-Ing. Helmut Bollenbacher wissenschaftlich betreute Unternehmen versteht sich als Bindeglied zwischen Theorie und aktuell verfügbarer RFID-Hardware.

 

Ausbauend auf einer herstellerunabhängigen Beratungsleistung gewährleistet ITL auch die spätere Projektbegleitung und Realisation und hebt sich damit deutlich von bereits am Markt tätigen Forschungsunternehmen ab. Zum Leistungsspektrum des ITL gehören neben RFID-Workshops auch Machbarkeitsstudien sowie Beratungsleistungen bei der Einführung innovativer RFID-Lösungen in der Warehouse-Logistik.